Leitbild

Vereinsziele und Aufgaben

Aufgabe des Orchesters war und ist es, das Kulturgeschehen unserer Heimatgemeinde Attnang Puchheim zu bereichern mit dem Ziel,  auch Alternativen zu dem bisher Gebotenen zu präsentieren.

Deshalb halten wir auch an der Pflege der Barockmusik und der klassischen Musik fest. Dies dokumentiert sich in unserer Konzertreihe „ Besinnlich in den Advent“ in der Georgskirche Puchheim, die auf Initiative des Obmannes Oskar Aichinger und des Leiters des Orchesters Hans Schiffhuber seit dem Jahre 1989 stattfinden. Der Grund für diese Konzertreihe war unter anderem, eine Alternative und Bereicherung zur üblichen volkstümlichen Adventliteratur zu bieten.

Darüber hinaus bemühen wir uns, in unseren Konzerten Solisten mit professionellem Hintergrund zu präsentieren, als auch jungen Künstlern aus der näheren Umgebung Gelegenheit für Auftritte mit Orchesterbegleitung zu bieten.

Eine besondere Entwicklung, die wir unserem künstlerischen Leiter Konsulent Schifflhuber zu verdanken haben, sind bis heute erhaltene Kontakte zu einigen Musikern der Wiener Philharmonikern, die als angehende junge Künstler mit unserem Orchester musiziert haben.

Neben der oben erwähnten Musik pflegen wir auch die sakrale Musik und können auf einige niveauvolle Aufführungen dieser Art zurückblicken. Eine besondere Bereicherung erfährt unsere Konzertgeschehen auch dadurch, dass das Kammerorchester gemeinsam mit dem Kirchenchor der Basilika Maria Puchheim, die musikalische Umrahmung von festlichen Gottesdiensten gestaltet.

Es ist uns in den letzten Jahrzehnten gelungen, ein Stammpublikum zu begeistern, worauf wir sehr stolz sind und dem wir zu besonderem Dank verpflichtet sind.